Hier in voller Rennmontur und mit Pokal: Steffi Halm.Archivbild

Vom Kart bis zum Truck: Die Rennfahrerin von Reusten

Motorsportlerin Steffi Halm über ihre Jugend im Heimatort

Obwohl die Rennfahrerin Steffi Halm viel durch Europa reist, weiß sie, wo sie zuhause ist: In Reusten, auch wenn sie mittlerweile ein paar Meter weiter, in Altingen wohnt. Treffpunkt für das Gespräch: der Kirchberg. weiterlesen Millipay Micropayment
Flankiert von den SPD-Moderatoren Frederik Strelczuk und Markus Tideman, diskutierten (von links) ...

Der Wind hat sich gedreht

SPD-Podium zur Asylpolitik in Ammerbuch und anderswo mit Ministerialdirektor, Landrat, Flüchtlingsrat

Die Ministerin kam nicht, sie musste kurzfristig den erkrankten Ministerpräsidenten vertreten. Dennoch ein prominent besetztes Podium der SPD am Montagabend zum Thema „Flüchtlingspolitik in Ammerbuch“ – und anderswo. weiterlesen Millipay Micropayment

Ammerbuch

Keine Bauplätze mehr vorrätig

In Entringen – und ganz Ammerbuch – gibt es kaum noch freie Bauplätze. Das Problem soll in einer Ratsklausur nächsten Monat diskutiert werden. weiterlesen Millipay Micropayment

Großer Zuspruch

65 Interessierte für Ammerbucher Asylarbeit

Die Ammerbucher Gemeindeverwaltung war selber erstaunt, wie groß der Zuspruch ist: 65 Personen wollen sich bei der Flüchtlingsarbeit vor Ort engagieren. weiterlesen
Kinderspielzeug, Lampen, 3D-Brillen: Uwe Breitmaier (hinten in der Mitte) war einer von vielen ...

Ein Euro, ach komm, 50 Cent!

Ein Spaziergang über den ersten Entringer Garagenflohmarkt

Kleinere und größere Stände über den ganzen Ort verteilt, Harfenmusik, bummelnde Menschen, strahlender Sonnenschein – der Entringer Straßenflohmarkt am Samstag war ein schönes Erlebnis. weiterlesen

A81 bei Reusten

Fiat kippt auf der Autobahn um

11.000 Euro Sachschaden und Verkehrsbehinderungen auf der A 81 zwischen Rottenburg und Herrenberg waren die Folgen eines Unfalls mit drei beteiligten Fahrzeugen am Freitagnachmittag. weiterlesen

Wau, ein weiser Rat

Ammerbuch bleibt bei bisheriger Hundesteuer

Es bahnte sich eine längere Diskussion im Ammerbucher Gemeinderat an. Thema: Hundesteuer. Die Jagdhunde sollten davon befreit werden – „Hunde, die jagdlich in der Gemeinde Ammerbuch eingesetzt“ sind und auch die entsprechende Prüfung abgelegt haben, so war es „aus den Reihen der Jägerschaft“ vor Ort beantragt worden. Die bisherige Satzung der Gemeinde sah lediglich eine Steuerbefreiung für Schutz-, Blinden- und Rettungshunde vor. weiterlesen
Zentnerschwere Felsbrocken liegen auf der Terrasse der total zerstörten Wohnung in Reusten. Der ...

Ammerbuch mit Anliegern uneins – Gemeinde übernimmt aber Sicherungskosten

Auf den Reustener Felssturz folgte der Krach um die Kosten

Die Anlieger des Felssturzes in Reusten sind nicht gut auf die Gemeinde-Oberen von Ammerbuch zu sprechen – wie am Montagabend im Gemeinderat unüberhörbar war: „Ich lasse mich nicht bevormunden!“, polterte einer aus dem Publikum. weiterlesen Millipay Micropayment

Breitenholz

500 Liter Diesel geklaut

Aus drei Baumaschinen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende in der Brunnenäckerstraße etwa 500 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und gestohlen.  weiterlesen
Kurz darauf wurden es noch viel mehr, so dass etliche auch auf dem Flur stehen mussten: überfüllter ...

Ammerbuch will helfen

Freundeskreis für Flüchtlinge im Werden – großer Zulauf bei Infoabend im Rathaus

Riesenandrang im Entringer Rathaus am Donnerstagabend: Rund 75 Leute quetschten sich in den kleinen Sitzungssaal – und diskutierten, wie sie in Ammerbuch am besten Flüchtlingen helfen könnten. weiterlesen

Kommentar: Alle Achtung, Ammerbuch Millipay Micropayment
Artikelbild: Ammerbuch ehrte in der Entringer Kelter seine erfolgreichsten Musiker und Sportler

Piano, Jojo, Motocross

Ammerbuch ehrte in der Entringer Kelter seine erfolgreichsten Musiker und Sportler

Entringen. Der Europameister im Jojo-Spielen, der Landesmeister im Jugend-Motocross, die U 11-Landesmeisterin im Badminton und der bundesweit zweitplatzierte Pianist bei „Jugend musiziert“ haben eines gemeinsam: Sie alle kommen aus Ammerbuch. weiterlesen Millipay Micropayment
Wer seine Stempel beisammen hatte, konnte an der Zehntscheuer noch einem kleinen Extra-Wettbewerb ...

Dicke Fische fürs Kleinod

Baustellenfete des Entringer Zehntscheuervereins fand großen Anklang

Bauen, festen, bauen, festen – der Rhythmus hat sich bewährt beim Förderverein Zehntscheuer. Bevor es mit dem Innenausbau weitergeht, stand deshalb wieder ein Baustellenfest an. weiterlesen
Kirsten Dietel vor ihrem Gemälde „Grenzgänger“. Bild: Vosseberg

Träume in Acryl-Farbe

Die Ammerbucher Künstlerin Kirsten Dietel stellt in Breitenholz aus

Dank ihrer Maltechnik fangen die Bilder von Kirsten Dietel die Flüchtigkeit eines Traumes perfekt ein. Das Unterbewusste fasziniert die Ammerbucherin. weiterlesen
Früher Gasthaus, künftig gastliches Haus für Flüchtlinge: die „Rose“ an der Poltringer Hauptstraße. ...

Asyl in der „Rose“

Ammerbuch bereitet sich auf Flüchtlinge vor

Die erste Unterkunft ist gefunden. Im ehemaligen Gasthaus Rose in Poltringen will der Ortsvorsteher Asylbewerber oder anerkannte Flüchtlinge unterbringen. Es soll ein Pilotprojekt für ganz Ammerbuch werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Skin fuhr mit dem Auto auf Fasnetsbesucher zu

Körperverletzung und Randale nach der Kirbe

Polizei schnappt zwei Festzeltschläger in Poltringen

Mehrere Verletzte und Sachbeschädigungen sind die Bilanz des Trinkgelages zweier Männer am Montagabend. Mit Fausschlägen und Fußtritten traktierten eine 31-Jähriger und ein 43-Jähriger sechs Abbauhelfer der Poltringer Kirbe. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

So feierten die Narren in Dettingen

Basketball: Tigers ringen Riesen nieder

Reparatur der Rottenburger Bahnschranke

Auf der Baustelle im Scheibengipfeltunnel

Jubiläumsumzug der Narren in Hailfingen

Sanierung des Tübinger Rathauses

Indoor-Flugschau in Kirchentellinsfurt

SV 03 Tübingen gewinnt das 32. TAGBLATT-Turnier

Der 8. Narrenumzug in Dettenhausen

Nachtumzug in Pfäffingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 10. bis 16. Januar: Fahrradkontrollen, Wechsel bei der SPD und TAGBLATT-Turniersieg für den SV 03

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0