Zuviel Wodka für Zwölfjährige

Polizei ermittelt gegen einen Heranwachsenden

Ein junges Mädchen ist am Mittwochabend in Pfäffingen nach zuviel Wodka kollabiert. Die Zwölfjährige fiel einem aufmerksamen Passanten auf, als sie in der Eisenbahnstraße betrunken am Boden lag. Er verständigte die Polizei. weiterlesen
Die gefährliche Kreuzung am Bahnhof in Altingen wird durch zwei Übergänge mit Mittelinseln ...

Ammerbuch baut nicht nur die Schule

Neue Flugsporthalle, Funkmast, Straßenbeleuchtung, Brücke, Vorstadtstraße – Protest in der Römerstraße

Eine Sitzung ohne Schule. Umso länger die Latte von anderen Bausachen, die Ammerbuch nun Schritt für Schritt abhaken will. „Ois nach’m andera“, meinte die Bürgermeisterin. weiterlesen Millipay Micropayment
Da wird es einige Wochen lang weniger Staus geben: an den Bahnübergängen, wie hier in der Tübinger ...

Die Ammertalbahn macht Pause · Busse werden eingesetzt

In den Ferien soll neue Leit- und Sicherungstechnik fertig werden

Wie im vergangenen Jahr stellt die Ammertalbahn in den Sommerferien ihren Betrieb zwischen Herrenberg und Tübingen vollständig ein. Die Arbeiten für die neue Leit- und Sicher ungstechnik sollen abgeschlossen werden. Außerdem werden Schienen ausgewechselt. Als Ersatz werden Busse eingesetzt. weiterlesen
Von Tod und Leben, Liebe und Schwangerschaft handelte das Stück der „Sommernachtsträumer“ am ...

Im Schatten des Sommers

Jugendtheatergruppe begab sich in der Pfäffinger Kelter in Collagen auf Identitätssuche

Die Jugendtheatergruppe Sommernachtsträumer führte am Freitag und Samstag in der Alten Kelter in Pfäffingen ihr ernstes Stück „Sommerschatten“ auf. Die Collage wurde von den zwölf Jugendlichen selbst erarbeitet und handelt von der Suche nach sich selbst und dem Platz im Leben. weiterlesen Millipay Micropayment
Von Tübingen nach Herrenberg und wieder zurück: Auf halber Strecke begegnen sich die Züge der ...

Ammertalbahn am Limit

Im Öffentlichen Personennahverkehr muss nachgebessert werden

Zwischen Herrenberg und Tübingen zischt die Ammertalbahn. Aber wie könnte der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Ammerbuch noch besser funktionieren? Ein Vortrag im Breitenhölzer Ochsen stieß auf Interesse. weiterlesen

Entringen

Schulleiter Andreas Leins geht

Zum Schuljahresende wechselt der Leiter der Entringer Grundschule, Andreas Leins, nach Stuttgart, wo er eine Stelle am „Service Center Schulverwaltung“ übernimmt. weiterlesen
Brosda (links), Forststudenten und einige der Kinder im Wildgehege. Privatbild

Abenteuer beim Wildgehege

Spaß haben und dabei noch etwas lernen: Das „Kunstwaldprojekt“ begeisterte junge Schüler

Dass Ausflüge in die Natur nicht öde sind, lernten Schüler aus Ammerbuch bei einem ungewöhnlichen pädagogischen Projekt. Dabei erlebten sie nicht nur den Wald auf eine neue Weise, sondern auch sich selbst. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Wie Oumar Toure einen der nettesten Lokführer kennenlernte

Ein einsamer Schienenwolf kämpft gegen den schlechten Ruf der Deutschen Bahn

Wie Oumar Toure einen der nettesten Lokführer kennenlernte

Es ist keine große Geschichte. Keine von der Art, die die Welt verändert. Und die Hauptpersonen sind auch nicht besonders bedeutend. Der eine ist Lokomotivführer, der andere lebt von Gelegenheitsjobs. Ganz normale Leute also. Aber genau deswegen ist diese Geschichte so wunderbar, dass sie unbedingt erzählt werden muss. weiterlesen

Und wie sieht‘s am Rathaus aus?

Noch immer geht es auf der Baustelle in der Kirchstraße nicht voran

Nach wie vor tut sich wenig auf der „Problembaustelle“ am Entringer Rathaus. Ein Sprecher der örtlichen Petition gegen Raser mahnte im Gemeinderat unterdessen die Verkehrsbehörde, mehr zu tun. weiterlesen Millipay Micropayment

Krummes Jubiläum, große Feier

Der Jugendclub Poltringen lädt am kommenden Wochenende zum 45-Jährigen ein

Ein ziemlich „krummes“ Jubiläum. Für einen Jugendclub jedoch ein reifes Alter: 45 Jahre. Am kommenden Wochenende wollen die Poltringer Jugendlichen kräftig feiern. weiterlesen Millipay Micropayment
Land in Sicht: Hier hinten soll das Bildungszentrum gebaut werden, der Rat beschloss jetzt auch den ...

Bildungszentrum Ammerbuch: Bebauungsplan in Sicht

Sporthalle, Parken, Erschließung, Unterführung am Bahnhof befürwortet

Der Verkehr soll vor allem über den Poltringer Weg fließen, doch die Bürger dort müssten nicht aus dem Häuschen geraten – am Bahnhof wird eine Unterführung direkt zum neuen Bildungszentrum führen: Ammerbuchs Räte befürworteten mit großer Mehrheit die Vorschläge der Planer. weiterlesen

Kommentar: Der gordische Schulknoten Millipay Micropayment

Entringen/ Reusten

Radlerin rutscht und stürzt

Auf der K 6916 zwischen Entringen und Reusten ist am Sonntagabend eine 58 Jahre alte Radlerin bei einem Sturz leicht verletzt worden.  weiterlesen

Reusten

Stoppelfeld in Flammen

Bei Reusten brannte ein ganzes Stoppelfeld nieder. Die Ammerbucher Wehr war mit 40 Leuten im Einsatz und hatte alle Hände voll zu tun, damit das Feuer nicht auf andere Felder übergriff. Wegen des heftigen Windes. weiterlesen

Parken jenseits der Ammertalbahn

Am Montag soll der Gemeinderat die Pläne fürs Bildungszentrum auf den Weg bringen

Weil es eine kleine Protestwelle der Anlieger gab, sollen die Parkplätze fürs heiß diskutierte neue Bildungszentrum Ammerbuch jenseits der Bahnlinie – bei der Schule – angesiedelt werden. Am Montag werden die Weichen fürs Millionenprojekt im Rat nun wohl endgültig gestellt. weiterlesen
Klassenfoto! „Stellt euch vor, jemand hat von euch Bilder, und ihr wisst es nicht mal“, heißt es im ...

Altinger Nachtgeflüster

Schüler haben mit LTT ein Theaterstück inszeniert – heute ist Premiere

Es geht zu wie bei den Profis. Gar nicht leise. Dabei heißt das Stück, das hier gespielt wird, „Nachtgeflüster“. Altinger Schülertheater in Kooperation mit dem LTT. Heute ist Premiere. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Bilder von der Freibad-Olympiade

Die Empfinger Beatparade

Motocross in Reutlingen

Dirtbike-Worldcup in Belsen

Christopher-Street-Day in Stuttgart mit Polit-Prominenz

Tübinger Sportler bei der Leichtathletik-DM in Nürnberg

Afrikafest mit Nationalballett aus Kamerun

Fliegerbombe in Tübingen entschärft

Interview mit Bombenentschärfer Joachim Leippert

Fliegerbombe am Tübinger Güterbahnhof gefunden

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

 Die Woche vom 25. bis 31. Juli: Weiter Bombensuche am Tübinger Güterbahnhof, Festivals am Wochenende, Neckarbrücke ist gesperrt

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0