Karlsruhe

KIT-Forscher gründen Kompetenzzentrum für atomaren Rückbau

Ein «Kompetenzzentrum Rückbau» ist am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gegründet worden. weiterlesen
Artikelbild: Eiszeitforscher aus aller Welt treffen sich in Heidenheim

Heidenheim/Ulm

Eiszeitforscher aus aller Welt treffen sich in Heidenheim

Rund 150 Eiszeitforscher sind im Frühjahr in Heidenheim prähistorischen Jägern und Sammlern auf der Spur. weiterlesen

Stuttgart

Theresia Bauer erneut vorn im Minister-Ranking

Theresia Bauer (Grüne) darf sich zum zweiten Mal mit dem Titel "Wissenschaftsministerin des Jahres" schmücken. Wie der Deutsche Hochschulverband (DHV) mitteilte, führt die baden-württembergische Ressortchefin das bundesweite Ranking mit der Note 2,85 (befriedigend plus) an. weiterlesen
Mohammad Khodakhshi Parizi, Mitarbeiter aus dem Team vom Nicholas Conard, sortiert derzeit mit ...

Vogelherd in der Schlossküche · Noch werden Funde sortiert

Vor zehn Jahren begannen Nachgrabungen im Lonetal

Das Spektakuläre ist in diesem Fall auch das scheinbar Unspektakuläre. Eiszeitkunstwerke wie beispielsweise das Mammut tragen den Ruhm der Ausgräber in die Welt hinaus, aber selbst die kleinsten Partikel verhelfen zu wichtigen Erkenntnissen. Dafür liefert der Abraum aus der Vogelherdhöhle noch täglich neuen Stoff. weiterlesen
Artikelbild: Heidelberger Forscherin erhält Erwin Niehaus-Preis

Düsseldorf

Heidelberger Forscherin erhält Erwin Niehaus-Preis

Die Heidelberger Alzheimer-Forscherin Viola Nordström erhält den mit 40 000 Euro dotierten Erwin Niehaus-Preis. weiterlesen

Der Chefdiplomat der Uni

Die internationalen Angelegenheiten sind an den Hochschulen eine Wachstumsbranche

In Bernd Engler hat die Tübinger Universität einen Anglistik-Professor als Rektor. Das ist schon mal ein Ausweis für die internationale Ausrichtung, aber noch kein Garant für deren Erfolg. Grundlage dafür ist, dass sie seit vielen Jahrzehnten über ein gepflegtes Geflecht an internationalen Beziehungen verfügt und es auch damit noch nicht genug sein lässt. weiterlesen Millipay Micropayment

Milliarden Jahre alt

Tübinger forschen über die ersten Lebewesen

Vor etwa 3,5 Milliarden Jahren tauchten die ersten Bakterien auf der Erde auf. Aber woher weiß man eigentlich, dass es sie gab? Tübinger Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass ihre Überreste Jahrmilliarden überdauern konnten. weiterlesen Millipay Micropayment
Start ins Forscher-Abenteuer: Sieben der insgesamt 20 Teilnehmer der diesjährigen ...

Der Ur-Onkel ruft im Regenwald

Tübinger Brasilien-Exkursion mit einem Nachfahren des Naturforschers Maximilian zu Wied-Neuwied

Ein Jubiläum eigener Art: Die 22. Brasilien-Exkursion der Tübinger Biologen findet exakt 200 Jahre nach der Expedition von Maximilian zu Wied-Neuwied in den dortigen Regenwald statt. Ein junger schwäbischer Nachfahre des bedeutenden deutschen Naturforschers ist mit von der Partie: Wilhelm Herzog von Württemberg brach gestern mit der Studentengruppe nach Brasilien auf. weiterlesen Millipay Micropayment

Für die Besten Ihres Faches

Im Ausland studieren – man sollte sich jetzt bewerben

„Auf Kosten des Landes Baden-Württemberg im Ausland studieren? Wer darauf Lust hat, sollte sich jetzt bewerben. Baden-Württemberg-Stipendium“ nennt sich das Förderprogramm, das allerdings nur sehr guten Studierenden zugute kommt. weiterlesen
Artikelbild: Studie: Wisente waren keine reinen Waldbewohner   

Tübingen

Studie: Wisente waren keine reinen Waldbewohner   

Anders als heute waren Wisente ursprünglich auch in offenen Landschaften ohne viele Bäume unterwegs. weiterlesen
Artikelbild: Paoli lehnt Termin für Dopingbericht ab

Leuven

Paoli lehnt Termin für Dopingbericht ab

Die Leiterin der unabhängigen Untersuchungskommission zur Doping-Vergangenheit an der Universität Freiburg, Letizia Paoli, hat einen verbindlichen Termin für den Abschlussbericht des Gremiums abgelehnt. weiterlesen
Artikelbild: Ulmer Wissenschaftler untersucht das Verhalten von Smartphone-Nutzern

Wann beginnt die Sucht?

Ulmer Wissenschaftler untersucht das Verhalten von Smartphone-Nutzern

Christian Montags Forschungsthema ist brandaktuell. Der neue Heisenberg-Professor für Molekulare Psychologie untersucht an der Uni Ulm die biologischen Grundlagen von Handy- und Internetsucht. weiterlesen
Nur ein Beispiel für den Sanierungsfall Universität: Am Brechtbau lösen sich schon mal ...

Finanzielle Zukunft der Unis: flexibler und mit mehr Profil

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer beim Presseclub

Die Tübinger Universität wird künftig über mehr Geld frei verfügen können. Wie sich jenseits dieser Grundfinanzierung die Förderung von Spitzenforschung etwa in der Exzellenzinitiative entwickelt, darüber gebe es „diffuse Signale“ aus Berlin, sagte die Landes- Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern bei einem Gespräch im Tübinger Presseclub. weiterlesen
Bernhard Pörksen

"Die Radikalisierung ist spürbar"

Der Medienforscher Bernhard Pörksen über die Rolle des Internet im Meinungskampf

Fördert das Internet Hass und Extremismus statt Dialog? Das Netz ist neutral, betont Medienforscher Bernhard Pörksen. Wenn Menschen sich in Scheinwelten abschotten, sterbe aber der demokratische Diskurs. weiterlesen
Tübinger und italienische Archäologen sollen helfen, von Verwitterung bedrohte Kulturdenkmäler im ...

Die Stadt im Hügel

Tübinger Archäologen arbeiten im Nordirak mit kurdischen Fachleuten zusammen

Im aktuellen Kriegsgeschehen bleibt häufig unterbelichtet, wie reich der Nordirak an kulturellen Schätzen ist. Das sagten der Gouverneur der Provinz Dohuk, Farhad Ameen Atrushi, und der Archäologe Hasan Quasim von der dortigen Antikenverwaltung bei einem Besuch an der Uni Tübingen. weiterlesen
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Tübinger Sommerfest 2015

Uschi und Sepp Buchegger unterwegs nach Ann Arbor

Internationales A-Jugendturnier Ergenzingen

Ergenzinger Pfingstturnier: England jubelt - Wolverhampton siegt

Die Lederhosenparty beim Ergenzinger Pfingstturnier

Beim Wurmlinger Pfingstritt siegte Marco Haug

Benefizspiel: Aufsstiegsteam SSV Reutlingen 2000 : Allstars

24. Dusslinger Hannesle-Lauf

Auto in der Gmelinstraße angezündet

Streik-Kundgebung der Erzieherinnen in Tübingen

Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Die Woche im Rückklick
Artikelbild: Das Nadelöhr an der Brücke ist nun vom Schlamm befreit

Wissen, was war

Die Woche vom 23. bis 29. Mai: Der Neckar ist bereit, der OB rechtfertigt sich

Aktive Singles auf
date-click
Das TAGBLATT-Zeitungsarchiv
Artikelbild: Das Redaktionsarchiv des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS

Sie suchen? Wir finden.

Wer kennt das nicht: Ausgerechnet den Artikel zum Thema, das einen gerade beschäftigt, hat man verpasst. Oder man braucht dringend einen Überblick über eine regionale Fragestellung. Das TAGBLATT-Archiv hilft weiter.

Ihr Kontakt zur Redaktion
Schwäbisches Tagblatt 

07071/934-0

Tagblatt Online
07071/934-0
Steinlach Bote 07473/9507-0
Rottenburger Post 07472/1606-16
Reutlinger Blatt 07121/3259-50
Neckar Chronik Horb 07451/9009-30
Tagblatt Anzeiger 07071/934-0