Tierversuche

Land rechnet mit mehr Experimenten

In Baden-Württemberg gibt es bundesweit am zweitmeisten Tierversuche. Daran haben auch die Grünen in der Regierung nichts geändert. weiterlesen
Artikelbild: Unis Stuttgart und Hohenheim sowie Agentur für Arbeit stellen neue Initiative vor

Eltern reden mehr mit bei Studienwahl

Unis Stuttgart und Hohenheim sowie Agentur für Arbeit stellen neue Initiative vor

Mehr als 30 Prozent der Studenten brechen vorzeitig ab. Ein neuer Ratgeber soll solche Schnellschüsse verhindern. Am Wochenende fand zudem in der Schleyerhalle die Bildungsmesse "Horizon" statt. weiterlesen

Heidelberg

Uni Heidelberg sucht für Studie Opfer von sexueller Gewalt

Für eine Studie zur Anzeigebereitschaft nach sexuellen Übergriffen sucht die Universität Heidelberg Betroffene, die an einer Online-Befragung teilnehmen. weiterlesen

Hochschule Reutlingen

Run auf Studienplätze

Die Hochschule Reutlingen wächst weiter: Für das Sommersemester sind 2926 Bewerbungen für Studienplätze eingegangen. Davon entfallen 2165 Bewerbungen auf die Bachelor-Studiengänge und 761 auf den Masterbereich.  weiterlesen

Es gibt keine Patentlösungen

Die Universität rüstet nach: Digitale Technik als Hilfsmittel gegen Plagiate

Copy und paste, so schnell kann ein Plagiat entstehen. Das gilt nicht nur für die Doktorarbeit. Schummeltexte aufzuspüren, gehört zum Alltag an der Universität. Mitunter sogar mit Unterstützung eines Spezialisten der Tübinger Kriminalpolizei. weiterlesen Millipay Micropayment
Eine Anlaufstelle zur Mittagszeit ist die Mensa in der Wilhelmstraße. Die Cafeteria im Eingangsbereich der Mensa nutzen die Studenten jedoch nicht nur zum Kaffeetrinken und Entspannen, sondern auch zur Gruppenarbeit. Besonders beliebt ist auch die „Liegewiese“ vor dem Eingang zur Bibliothek im Brechtbau. Richtig voll ist meist der Lernraum in der Uni-Bibliothek, wo sich auch Gruppen treffen können und PC zur Recherche bereit stehen. Auch heiß begehrt: Arbeitsplätze mit Stromanschluss, hier im Ammerbau.

Voll wie nie: Lernen ohne Leerräume

Studierende auf Platzsuche in Mensa und Bibliotheken

Mit 29.155 eingeschriebenen Studierenden ist die Tübinger Universität so voll wie nie. Wie gehen die Studierenden damit um? Wo lernen sie? Und wo essen und entspannen sie in der Mittagspause? weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Bundesagentur für Arbeit wirft Studenten aus Uni

Mannheim

Bundesagentur für Arbeit wirft Studenten aus Uni

Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Studenten aus ihrer Mannheimer Hochschule herausgeworfen. weiterlesen
Artikelbild: Freiburger Uni-Rektor bleibt weitere sechs Jahre im Amt

Freiburg

Freiburger Uni-Rektor bleibt weitere sechs Jahre im Amt

Der Freiburger Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer bleibt weitere sechs Jahre im Amt. weiterlesen

Hochschulen

Universitäten rechnen mit mehr Geld vom Land

Die Rektoren der Universitäten schöpfen Hoffnung: Sie können offenbar damit rechnen, dass das Land die Zuschüsse für die Hochschulen erhöht. weiterlesen
Artikelbild: Abkommen zum ersten integrierten deutsch-chinesischen Doppelstudiengang ist unterzeichnet worden

Die Reutlinger Hochschule betritt mit Pekinger Partner Neuland

Abkommen zum ersten integrierten deutsch-chinesischen Doppelstudiengang ist unterzeichnet worden

Seit Anfang Januar startet der erste integrierte deutsch-chinesische Doppelstudiengang in International Management durch: Der Präsident der Pekinger University of International Business & Economics, Professor Shi Jianjun (im Bild vorne rechts), und Professor Hendrik Brumme, der Präsident der Hochschule Reutlingen, haben die Partnerschaft in Peking unterzeichnet.  weiterlesen

Andere Baustelle

Schlecht-Stiftung bleibt an der Uni engagiert

Die Karl-Schlecht-Stiftung hat ihre Pläne für einen Neubau mit Konzertsaal beim Museum zurückgezogen. Hat das auch Auswirkungen auf das weitere Engagement der Stiftung in Tübingen? weiterlesen

Parkaden-Projekt geplatzt: Karl Schlecht zieht Stiftungsangebot zurück: Kein Saal am Botanischen Garten - Palmer bedauert Absage
Baustart ist für 2015 geplant: Im Süden des Morgenstellen-Campus entsteht das Geo- und ...

Umwelt-Experten sind gefragt

Mit dem Geo-Zentrum flankiert die Uni eine wachsende Branche

Geo- und Umweltexperten sind gefragt: Als Gutachter und Planer, Projektbegleiter und wissenschaftliche Berater. In Tübingen kann man „Umwelt“ studieren und erforschen – im Geo- und Umweltzentrum. weiterlesen
Frisch promovierte Akademiker (hier: Mediziner) werfen zur Feier im Festsaal der Tübinger Uni ihre ...

Kommt der Dr. Reutlingen?

Land will Promotionsrecht öffnen, die Uni ist nicht glücklich darüber

Mit dem neuen Landeshochschulgesetz sollen auch Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW, früher Fachhochschulen) Doktortitel vergeben können – versuchsweise zumindest. Die Uni Tübingen sieht diesen Zugriff auf ein Privileg der Universitäten äußerst kritisch. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Schiewer erneut zum Rektor gewählt

Uni Freiburg

Schiewer erneut zum Rektor gewählt

Hans-Jochen Schiewer ist erneut zum Rektor der Universität Freiburg gewählt worden. weiterlesen

Unis unterfinanziert

Solidarpakt könnte Verbesserungen bringen

Die Landesregierung habe erkannt, dass die Universitäten unterfinanziert sind, sagt Uni-Rektor Bernd Engler. Für die Neuauflage des Solidarpaktes erwartet er eine finanzielle Besserstellung der Universitäten um vier bis fünf Prozent. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion