Artikelbild: Die Rede des Jahres 2013 hielt Gregor Gysi

Auszeichnung des Tübinger Rhetorik-Seminars

Die Rede des Jahres 2013 hielt Gregor Gysi

Gregor Gysi hat die Rede des Jahres 2013 gehalten.  weiterlesen
Artikelbild: Heidelberger Forscher an «Gaia»-Mission beteiligt

3D-Karte der Galaxie

Heidelberger Forscher an «Gaia»-Mission beteiligt

Er soll eine dreidimensionale Karte unserer Galaxie erstellen: An Software des Forschungssatelliten «Gaia», der an Bord einer Sojus-Rakete ins All gestartet ist, waren auch Wissenschaftler der Universität Heidelberg beteiligt. weiterlesen

Reutlingen

198.000 Euro für das Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg fördert die Anschaffung von Geräten beim Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut (NMI) in Reutlingen mit rund 198.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung. weiterlesen

Energie-Preis für Bernd Thomas

Hochschulprofessor erforscht Kraft-Wärme-Kopplung

Reutlingen. Prof. Bernd Thomas von der Hochschule Reutlingen hat für seine Forschungsarbeiten im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung den „Energy Award“ erhalten. Der Preis wird jährlich an herausragende Persönlichkeiten vergeben, die eine zentrale Rolle in der Energie-Branche haben und sich durch ihren Einsatz oder besondere Leistungen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz bei Bau und Sanierung auszeichnen. weiterlesen

Köhler über globale Ziele

Ex-Bundespräsident hält Vortrag an Universität Tübingen

Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler ist am Freitag, 13. Dezember, zu Gast in Tübingen. Um 16. 15 Uhr hält er einen öffentlichen Vortrag im Festsaal der Neuen Aula über „Globale Partnerschaft – Gedanken zu einem neuen Leitmotiv der internationalen Politik“. weiterlesen

Mosbach/Stuttgart

Ministerium nimmt Rücktrittsgesuch von Mosbacher DHBW-Rektor an

Wissenschaftsministerin Theresa Bauer (Grüne) hat ein Rücktrittsgesuch des Rektors der Dualen Hochschule Mosbach angenommen. weiterlesen
Lars Zender

Krebsgene erkennen

Leibniz-Preis für Tübinger Tumorforscher Lars Zender

Der Tübinger Arzt und Krebsforscher Lars Zender erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis. Und damit auch 2,5 Millionen Euro, mit denen der wichtigste Forschungsförderpreis in Deutschland dotiert ist. weiterlesen

Stuttgart/Bonn

Vier Forscher aus dem Südwesten erhalten Leibniz-Preise 2014

Vier Wissenschaftler aus dem Südwesten erhalten die hoch dotierten Leibniz-Preise 2014. weiterlesen
Chinesische Universitäten präsentierten sich, im Vordergrund die Shanghai University. Rechts oben ...

Forcierter Austausch mit China

Auf der Morgenstelle warben 13 Universitäten um deutsche Studierende

Das gab es noch nie in Tübingen: 13 chinesische Universitäten präsentierten sich und warben für den Austausch mit hiesigen Lehrenden und Studierenden. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Lehramtsstudium wird auf Bachelor und Master umgestellt

Stuttgart

Lehramtsstudium wird auf Bachelor und Master umgestellt

Alle Lehramtsstudiengänge im Südwesten werden zum Wintersemester 2015/16 auf Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt. weiterlesen

Karlsruhe

EU-Millionen für Klimaforscher

Abgase von veralteten Autos in den Millionenstädten Lagos oder Abidjan verändern das Klima in Westafrika - mit möglicherweise globalen Folgen. Auch die Umwandlung von Wald in Ackerland beeinflusst Wetter, Ökosysteme und die Gesundheit der rapide wachsenden Bevölkerung dieser Region. weiterlesen

Zwei Millionen für die Katastrophenforschung

Hoch dotierte Förderung für Tübinger Geowissenschaftler

Der Tübinger Geowissenschaftler Todd Ehlers bekommt zwei Millionen Euro für seine Forschung über Naturkatastrophen, die durch die Bewegung der Kontinente ausgelöst werden. weiterlesen

Karlsruhe

Karlsruher Forscher entwickeln Klimamodelle für Westafrika

Abgase von veralteten Autos in den Millionenstädten Lagos oder Abidjan verändern das Klima in Westafrika. weiterlesen
Verleihung des Nachhaltigkeitspreises im Kupferbau der Universität. Der Laudatio von Rektor Engler ...

Weltweit geforscht

Nachhaltigkeitspreise der Universität für Studierende

„Wir brauchen die Kreativität und Neugier der jungen Forscher“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Zu den Richtigen: den mit dem Nachhaltigkeits-Preis der Universität ausgezeichneten Studierenden. weiterlesen Millipay Micropayment

Stuttgart

Baden-Württemberg führt landesweites Semesterticket ein

In Baden-Württemberg soll es bald ein landesweit gültiges Semesterticket geben. weiterlesen
Bildergalerien und Videos

Die Welt der Alraune Siebert

Das neue Glockenspiel der Stiftskirche

Stiftskirchenorganist Braun stellt das Glockenspiel vor

Verbraucherminister Bonde in der UDO-Großküche

Abtauchen im Uhlandbad: Gäste unter Wasser

Bodelshausen spielt gegen Poltringen/Pfäffingen 3:3 Millipay Micropayment

Senfit: die Seniorenmesse in Tübingen

104:64 - Tigers wie entfesselt im Abstiegskampf

Guerilla-Merketing mit der Laserkanone

Tübinger Nacht im April 2014

Video-Zusammenfassung: TV Derendingen - SC Freiburg II 1:0 Millipay Micropayment

Wendelsheim unterliegt Hirschau 0:2 Millipay Micropayment

Eine Zinser-Modenschau präsentiert aktuelle Sommertrends

SV Pfrondorf - TSV Hirschau 0:0 Millipay Micropayment

Endlich wieder ein Sieg: Tigers gegen Trier 74:67

Fuchs und Dachs in der Mörikestraße

SV Wurmlingen - TSV Dettingen 2:0 Millipay Micropayment

Hinter den Kulissen der Neckarmüllerei

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Die beiden Neuankömmlinge im Glockengebälk: Sie stehen (beziehungsweise hängen) für das ...

Wissen, was war

Die Woche vom 12. bis 17. April: Tübinger tauchen ab, ein verdächtiger Patient und ein Glockenspiel für die Stiftskirche

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion