Spätestens vor 39 000 Jahren

Nicholas Conard: Das Verschwinden der Neandertaler muss früher angesetzt werden

Die Neandertaler sind nach neuesten Forschungen schon vor 39 000 Jahren ausgestorben. Das ist deutlich früher als nach bisherigem Wissensstand. weiterlesen Millipay Micropayment

Tübingen/Heidelberg

Vermeintlicher Durchbruch in der Stammzellforschung war doch keiner

Nach jahrelangem Streit um einen angeblichen Durchbruch in der Stammzellforschung hat das Team um den Heidelberger Professor Thomas Skutella seine Forschungsergebnisse zurückgezogen. weiterlesen

Stammzellforscher ziehen „Nature“-Artikel zurück: Beweisführung entspricht nicht den Kriterien des Fachmagazins / Universität Tübingen sah „kein evidentes Fehlverhalten“

Friedrichshafen

Kanzler der Zeppelin-Universität muss gehen: Gründe unklar

Die Zeppelin-Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee trennt sich von ihrem Kanzler und Geschäftsführer Niels Helle-Meyer. weiterlesen
Neue Aula

Humboldt-Ranking: Selbst Ulm ist internationaler

In der Forschungswelt ist Tübingen wenig bekannt

Als auserwähltes Mitglied der Exzellenz-Initiative gehört die Uni Tübingen zu den zwölf besten in Deutschland. Dieser Status erfordert unter anderem besondere Bemühungen um die Internationalisierung. In einem aktuellen Ranking von ausländischen Humboldt-Stipendiaten schaffte Tübingen es aber nur auf Platz 32. weiterlesen

Unis im Südwesten bei ausländischen Forschern beliebt

Tübingen beim Humboldt-Ranking nur auf Platz 32

Gleich vier Universitäten aus Baden-Württemberg sind unter den 20 bei ausländischen Forschern besonders beliebten Hochschulen Deutschlands. Die Uni Tübingen landet im Humboldt-Ranking 2014 jedoch nur auf Platz 32. weiterlesen
Artikelbild: Uni Hohenheim will zwei neue Labore für Tierversuche bauen

Hochschule erntet Kritik

Uni Hohenheim will zwei neue Labore für Tierversuche bauen

Ärzte und Tierschützer üben schwere Kritik an der Universität Hohenheim. Sie werfen der Hochschule grausame Versuche an Tieren vor und wollen den Bau neuer Labore für die Forschung stoppen. weiterlesen

Rettung aus der „Spin-Krise“

Tübinger Physiker entdeckten Ursache für den Protonen-Drehimpuls

Der Drehimpuls des Protons, eines Teilchens im Atomkern, ist von großer Bedeutung für die moderne Medizin-Diagnostik: Er ist die Grundlage der Kernspin-Tomografie. Tübinger Physiker sind nun der Antwort auf die Frage, wie er entsteht, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. weiterlesen
Kennen Sie Tübingen? Fast 100 Interessierte kamen zur zweiten Folge der Kulturamtsreihe in die Neue ...

Wissenschaft der Tat

Elke Thran führte durch die Geschichte der Universität im Nationalsozialismus

Wie gut kennt man in Tübingen die Rolle der Universität im Nationalsozialismus? Elke Thran erläuterte auf ihrem stadthistorischen Rundgang am Montag vor knapp 100 Interessenten, was etliche Nachkriegsjahrzehnte lang auffällig unauffällig geblieben war. weiterlesen Millipay Micropayment
Nicholas Conard hält in der Linken den komplettierten Löwen. Auf dem Bild, das sein Mitarbeiter ...

Der Löwe hat jetzt einen Kopf

Tübinger Archäologen komplettieren 40.000 Jahre alte Figur

Eine von Gustav Riek 1931 ausgegrabene eiszeitliche Elfenbeinfigur kannte man bislang nur kopflos. Tübinger Archäologen fanden bei einer Nachgrabung den fingernagelgroßen Kopf. Seit gestern liegt der komplette Löwe in einer Vitrine des Unimuseums im Schloss. weiterlesen
Artikelbild: Verbindung ohne Nachwuchs spendet Millionen an Uni Freiburg

Aus der Konkursmasse an die Hochschule

Verbindung ohne Nachwuchs spendet Millionen an Uni Freiburg

Ungewöhnliche Finanzspritze für die Freiburger Universität: Die in Freiburg angesiedelte katholische Studentenverbindung Bavaria hat der Hochschule eine Million Euro vermacht. weiterlesen
Bei den Danjak auf Borneo werden den Seelen Schätze oder geschätzte Holzfiguren mit auf die letzte ...

Gestorben wird überall

Studierende thematisieren Bestattungsrituale

Im Fünfeckturm von Hohentübingen präsentieren Ethnologie-Studierende in Kooperation mit Unimuseum und Stuttgarter Linden-Museum eine Sonderausstellung über Bestattungsrituale. weiterlesen

Skeptische Freude

Mehr Sicherheit für Forsthochschule in Sicht

Erfreut, aber auch skeptisch ist Bastian Kaiser, der Rektor der Rottenburger Hochschule für Forstwirtschaft, nach der Ankündigung der Landesregierung, die Hochschulen im Land bis 2020 mit zusätzlichen 1,7 Milliarden Euro auszustatten. weiterlesen

Leitartikel Hochschulen

Gut aufgestellt

Im Wissenschaftsbetrieb knallen dieser Tage die Korken, ein verbreitetes Ploppen hallt durchs Land: Die Zufriedenheit mit dem neuen Solidarpakt für die Hochschulen ist immens, alle Hochschulrektoren scheinen wie berauscht. Detailbesprechungen stehen aber noch aus. weiterlesen
Artikelbild: Wie analytische Chemie Schmuggler überführt und Krankheiten bekämpft

Der Blick geht immer tiefer

Wie analytische Chemie Schmuggler überführt und Krankheiten bekämpft

Viel genauer, schneller und detailreicher als noch vor wenigen Jahren können Chemiker heute feinste Spuren von Stoffen erfassen und analysieren. Das hat auch Auswirkungen auf die Gesellschaft und den Alltag. Welche, das erklärte Prof. Carolin Huhn bei ihrer Sommeruni-Vorlesung. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Bildergalerien und Videos

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Kirchentellinsfurt: Markus Appenzeller

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kreisliga A3: Eintracht Rottenburg - SC Azurri Mössingen 0:1 Millipay Micropayment

8. Reutlinger Oldtimertag auf dem Marktplatz

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Wakeboarding auf der Ammer in Tübingen schlägt Wellen

Falscher Straßenbelag in der Tübinger Friedrichstraße

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Rettung am Bahnübergang: Trainieren für den Ernstfall

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Impressionen von der Tübinger Sommerinsel

Eine erneute Blockade für die B28a in Hirschau

Umschalten auf Ferienstimmung - wie gelingt das am besten?

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Rock'n'Punk im Jugendhaus Mössingen

Bau des Scheibengipfeltunnels an der Achalm in Reutlingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Demo gegen Antisemitismus in Tübingen

Anzeige


Nachrichten aus ...
ReutlingenWannweilPliezhausenWalddorfh�slachAmmerbuchT�bingenDettenhausenKirchentellinsfurtKusterdingenGomaringenDusslingenOfterdingenMössingenNehrenBodelshausenHirrlingenNeustettenRottenburgStarzachHorb
Anzeige


Die Woche im Rückklick
Ganz schön zu kämpfen hatten die Tübinger Feuerwehrleute in der Nacht zum Montag, um die ...

Wissen, was war

Die Woche vom 16. bis 22. August: Brennender Triebwagen, neue Hürden für Asylbewerberunterkunft und die große Tübinger Umweltzone

Aktive Singles auf
date-click
Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Anzeige


Ihr Kontakt zur Redaktion