per eMail empfehlen


   

Leserbrief

Verstrickungen

Jüngst kam Wolfgang Ischinger in einer Veranstaltung in der Uni wegen Störern nicht zu Wort.

Anzeige


 

Das TAGBLATT hat Ischingers Forderung nach demokratischer Kultur, welche „den anderen zu Wort kommen lässt“, unkommentiert zitiert und dadurch den Protest gegen seinen Vortrag delegitimiert. Das „Sprachrohr“ des TAGBLATTs macht den Anschein, eine solche demokratische Kultur zu fördern. Meinungen können aber auch dadurch manipuliert werden, dass Argumentationsketten durch Auslassungen so unterbrochen werden, dass der ursprüngliche Sinn und die Stimmigkeit eines Leserbriefs nicht mehr ersichtlich sind. So wieder einmal geschehen in meinem Brief vom 26. April.

Ich wies darauf hin, dass gerade jene Organisation, die Ischinger repräsentiert, die Nato, die Entwicklung demokratischer Kultur im Westeuropa der Nachkri egszeit verhindert hat, indem sie gezielt linke Positionen schwächte – unter anderem durch die Ausübung von Terroranschlägen in Kooperation mit Rechtsextremen, für die dann Linke verantwortlich gemacht wurden. Es ist offenbar, „dass die Anti-Terror-Allianz selber in Terror verwickelt ist und darüber nicht sprechen möchte“, so der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser.

Ich wies weiterhin auf die Verstrickungen von Henry Kissinger in diese Strukturen hin. Meine Frage „Wer ist so naiv, dem Eintreten solcher Leute für den Frieden Glauben zu schenken?“ wurde veröffentlicht – was aber unterschlagen wurde, war der Hinweis, durch den der Verweis auf Kissinger erst Sinn macht: Dass nämlich „Global Zero“ – das eigentliche Thema des Vortrags Ischingers! – von keinem anderen als Kissinger, zusammen mit Shultz, Perry und Nunn, die zudem alle drei, wie auch Ischinger, antidemokratisch agierende „Bilderberger“ sind, initiiert wurde!

Matthias Rude, Tübingen

 

19.05.2010 - 08:30 Uhr

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Bildergalerien und Videos

Cap-Anamur-Kapitän versteigert des Bord-Keyboard

Vietnamesen feiern in Bodelshausen Neujahr

Raubkatzen verlieren Thriller gegen Drachen

Zeitung in der Schule: Die Party in Bildern

Der TVR erreicht die Playoffs

Der Umzug in Ergenzingen in Bildern

Der Umzug in Seebronn in Bildern

Kinderumzug am Montag in Rottenburg

Gambische Fasnet in Rottenburg

Fasnet 2015 in Rottenburg am Neckar

Umfrage

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat vorgeschlagen, Läden häufiger zu erlauben, sonntags zu öffnen. Damit will er den Innenstadt- gegen den Online-Handel stärken. Was halten Sie von dem Vorschlag?



Anzeige


Tagblatt-Jugendredaktion
Artikelbild: Serviceboxbilder

 

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Dienstag, 3. März: Heinrich Fischer ist ein Streiter für klassische Bierkultur. Ihm kommt nur Tradition und ein guter Schuss Regionalnote in die Flasche. Dem TAGBLATT erklärte er, was Braukunst ausmacht - und was gar nicht.

 

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Umfrage
Das Business-Magazin

Wirtschaft im Profil

Um Karrierechancen als Teilzeitler und die manchmal nicht einfache Trennung von Job und Kinderbetreuung geht es in der Titelstory des aktuellen Business-Magazins Wirtschaft im Profil.

Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 28. Februar: Streit um Augenklinik-Parkhaus, Tübingens Stadtplaner geht nach Ulm und Boss darf Outlets ausbauen

Anzeige


Single des Tages
date-click