per eMail empfehlen


   

Fortsetzung der „Mohrenkopf“-Debatte

Inwendiges Leben

Fortsetzung der „Mohrenkopf“-Debatte.

Anzeige


 

Mohrenkopf? Negerkuss? Ich schlage eine „salomonische“ Lösung vor: Negus oder Negus-Kopf! Im „Hohen Lied Salomonis“ 1,5 heißt es: „Ich bin schwarz und schön.“ Diese „Schwarze Theologie“ hat in den Schwarzen Madonnen kunsthistorische Gestalt gewonnen, sich aber auch politisch ausgewirkt („black is beautiful“).

Ein legendärer 225. Nachfahre Salomos über dessen mit der Königin von Saba gezeugten sagenhaften Sohn Menelik war der Negus (seit 1928) Ras Tafari Makonnen, seit 1930 als äthiopischer Kaiser (Negus Negesti) Haile Selassie. Seine Titel sind nicht herabwürdigend, wie die sich auf ihn beziehenden „Rastafari“ und die „Rastalocken“ aufmüpfiger Jugendlicher bezeugen. Negus bedeutet im Amharischen „König“, Ras „Kopf“/„Herzog“, Tafari „einen, der respektiert wird“.

Ein regionaler Bezug ergibt sich durch Haile Selassies Großneffen Asfa-Wossen Asserate, der in Tübingen studiert hat und durch sein Buch „Manieren“ bekannt geworden ist. Auch ein Schwarzer, der den Absolutismus /„Rasismus“ des Kaisers ablehnt, wird sich wie ein Schnee-König über weiße/weise Mitmenschlichkeit freuen, die auch die europäische Mission umgestaltet hat. In ihren Anfängen war diese oft der Deutung „Ich bin schwarz, aber (!) schön“ gefolgt, wie sie in dem durchaus tiefgründigen Kirchenlied Christian Friedrich Richters (1704) zum Ausdruck kommt: „Es glänzet der Christen inwendiges Leben, ob gleich sie von außen die Sonne verbrannt.“ „Äthiopier“ bedeutet eigentlich „Brandgesichter“ nach der Phaëtonsage.

Reinhard Breymayer, Ofterdingen

28.12.2012 - 08:30 Uhr

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Anzeige

(c) Alle Artikel, Bilder und sonstigen Inhalte der Website www.tagblatt.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags Schwäbisches Tagblatt gestattet.

Anzeige


Bildergalerien und Videos

Zeitung in der Schule: Die Party in Bildern

Der TVR erreicht die Playoffs

Der Umzug in Ergenzingen in Bildern

Der Umzug in Seebronn in Bildern

Kinderumzug am Montag in Rottenburg

Gambische Fasnet in Rottenburg

Fasnet 2015 in Rottenburg am Neckar

Kirchentellinsfurt: Entmachtung des Bürgermeisters Bernd Haug

Kindergartenbefreiung Nellingsheim: Endlich sind die Kleinen frei!

Walter Tigers - FC Bayern München 80:117

Umfrage

In Berlin starb ein Kind an einer Masern-Erkrankung. Dadurch ist die alte Diskussion um eine Impfpflicht neu entbrannt. Wir fragen Eltern: Sind Ihre Kinder gegen Masern geimpft?



Anzeige


Tagblatt-Jugendredaktion
Artikelbild: Serviceboxbilder

 

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Die ganze Seite im TAGBLATT

Hintergrund, Reportage, Dokumentation

Samstag, 28. Februar: Das Uniklinikum Tübingen will auf dem Schnarrenberg ein Parkhaus bauen, die Stadtverwaltung ist dagegen. Dabei geht es um Stellplatzzahlen, Patienten und Beschäftigte, den Steinenberg, Alternativen und mehr .

Viele Sonderseiten des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs erscheinen nur für Abonnenten in der gedruckten Zeitung und im E-Paper. Einzelexemplare gibt es am Kiosk oder zum Nachkaufen im TAGBLATT-Foyer.

Mindestens einmal die Woche taucht Hannes Nedele im Dschungel ab und spielt Tarzan.


Der elfjährige Wannweiler hat die Hauptrolle des aktuellen Disney-Musicals im Stuttgarter SI-Zentrum.


Umfrage

Wir filmen, die Fans entscheiden, welches Spiel: Wöchentlich schlagen wir während der Saison Amateur-Partien aus der Region vor - übrigens nicht immer aus den Fußball-Ligen. Die Abstimmung läuft wöchentlich von Freitag, 6 Uhr, bis Dienstag, 14 Uhr. Welche Begegnung soll als Video-Zusammenfassung (für 15 Cent) bei tagblatt.de zu sehen sein?



Das Business-Magazin

Wirtschaft im Profil

Um Karrierechancen als Teilzeitler und die manchmal nicht einfache Trennung von Job und Kinderbetreuung geht es in der Titelstory des aktuellen Business-Magazins Wirtschaft im Profil.

Umfrage

Soll beim Universitätsklinikum auf dem Schnarrenberg ein weiteres Parkhaus gebaut werden?



So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Die TAGBLATT-Sport-Redaktion bloggt
Artikelbild: Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Wir nehmen Euch in den Schwitzkasten

Es gibt so einiges, was auf dem Notiz-Block steht, aus verschiedensten Gründen aber nicht im Blatt landet. Dafür gibt es jetzt den Schwitzkasten, den ersten Blog zum Regionalsport in Tübingen und Umgebung - mit Videos, Bildern und Euren Kommentaren.

Die Woche im Rückklick

Wissen, was war

Die Woche vom 21. bis 28. Februar: Streit um Augenklinik-Parkhaus, Tübingens Stadtplaner geht nach Ulm und Boss darf Outlets ausbauen

Anzeige


Single des Tages
date-click