Zuletzt kommentiert

Manchmal hat man es auch als Kritiker nicht leicht. Man muss einen Film rezensieren zu dem man keinen Bezug gefunden hat und projeziert allerhand frei fabuliertes aus der eigenen Psyche hinein. Das Ergbnis ist dann zwar auch eine Kritik (alles ist eine Kritik) aber eine Hilfe für Leser ist es nicht - es sei denn man heisst ebenfalls Dorothee Hermann. Eine Kritik für ein Publikum von der Größe eins. Nuja.


Franka über Ex Machina

Im Bereich:


nach Begriff