Ihre Meinung zu »Ritter Rost«

Bitte geben Sie den Spamschutz Code ein.
Bewertung

Um den Film zu benoten, klicken Sie auf einen der Sterne und anschliessend auf "Wertung abgeben"
Name
Ihre Meinung
Detailwertung
Durchschnitt:
Leser-Kommentare
Ihre Meinung zu »Ritter Rost«
Detailwertung
Durchschnitt:
Leser-Kommentare

Ritter Rost

In dem deutschen 3D-Trickfilm wandelt die Titelfigur mit dem Leib einer Registrierkasse durch eine quicklebendige Altmetall-Welt.

Deutschland 2012

Regie: Thomas Bodenstein

78 Min. - ab 0 Jahren
TAGBLATT-Wertung
   Leser-Wertung
 

Wir waren in dem Film mit unseren Söhnen 4 und 7 Jahre. Zugegeben, wir sind absolute Ritter Rost Fans. Der Film war Super. Unsere Kinder sind eigentlich sehr ängstlich und meistens müssen wir Filme verlassen, wenn der Hollywood üblicher Schocker kommt, also wie in "Oben" die Dobermänner ins Bild springen! ... Genau das finde ich hier besser gemacht!! Es war spannend, aber die Momente lösten sich rechtzeitig auf so dass die Kinder wieder lachen konnten! ...

Spielplan

Nach den populären Kinderbüchern von Jörg Hilbert und Felix Janosa erzählt der deutsche 3D-Trickfilm für Kinder von einem trotteligen Caballero mit dem Leib einer Registrierkasse (gesprochen von Comedian Rick Kavanian), der in einer auf Mittelalter getrimmten Altmetallwelt skurrile Abenteuer erlebt. Der "Filmdienst" lobt die "mit Hingabe animierten Figuren", doch lasse der für kleinere Kinder etwas hektisch geratene Film "den ironisch-frechen Charme der Buchvorlage vermissen".

tol


Anzeige


Zuletzt kommentiert

Es wird ziemlich viel geheult in diesem Film. Das hat mich dann doch etwas überrascht, aber sowas lieben ja die Amis. Feste heulen und dann sagen: "die Liebe" ... Am besten ist der Film bei den wenigen Actionsszenen und dem bei Stanley Kubrik geklauten Teil, auch der Inception Teil ist ganz nett geworden. Ansonsten kann man tatsächlich seine Zeit sinnvoller zubringen. Zum Beispiel True Detective schauen. Matthew ist zwar ein großartiger Schauspieler, aber leider wandert er wie ein riesiger Fremdkörper durch den ganzen Film. Und sein großen Emotionen wollen einfach nicht so richtig in den kleinen Raumfahrerhelm passen. Der/Die beste DarstellerIn im Film ist für mich die mittelalte Murphy gespielt von Jessica Chastain.


Harry über Interstellar

Im Bereich:


nach Begriff
Suche im Trailer-Archiv
Aktive Singles auf
date-click